Bera­tungs­feld

Kri­sen­in­ter­ven­ti­on

Den Sinn wiederfinden

Für mich ist eine Kri­se eine Pha­se des Lebens, die her­aus­for­dernd ist und in der man grund­sätz­lich die Sinn­haf­tig­keit des Lebens infra­ge stellt. Dabei ist es nicht ent­schei­dend, ob man hier von Trau­er, Bur­nout, Tren­nung oder sons­ti­gem spricht. Hier möch­te ich ganz bewusst dar­auf hin­wei­sen, dass ich selbst­ver­ständ­lich die Art der Kri­se nicht beur­tei­len möch­te. Nach mei­ner Erfah­rung gehen die­se tief­grei­fen­den Pha­sen des Lebens mit einem gemein­sa­men Gefühl ein­her, wel­ches sehr essen­ti­ell und ein­neh­mend ist. Es geht um Angst, Schmerz und einer dar­aus resul­tie­ren­den Ver­zweif­lung, die sich als Kri­se äußert. 

Eine Kri­se beinhal­tet auch immer Ent­wick­lungs­po­ten­ti­al, wenn­gleich die­ses sicher­lich nicht ein­fach zu erken­nen und zu heben ist. Was dabei tat­säch­lich hilft, ist die Akzep­tanz des Lebens, so wie es jetzt ist und Ver­ant­wor­tung für die­ses zu über­neh­men. Eine Kri­se bie­tet immer Wachs­tums­po­ten­ti­al bezüg­lich der Selbst­er­kennt­nis, sofern Du bereit bist, die­se ande­re Sicht­wei­se auf das Leben anzu­neh­men. So eröff­net sich ein Weg, der gezielt aus der Kri­se führt. Eine Kri­se durch­läuft dabei immer 3 Pha­sen: Anfang, Mit­te, Ende — lass mich Dir den Weg zum Ende des Tun­nels zei­gen, der Lohn ist die Stär­kung der Bezie­hung zu sich selbst! 

Es gibt zwei Arten das Leben zu sehen: Entweder man glaubt nicht, dass es Wunder gäbe, oder man glaubt, dass alles ein Wunder sei. 

Albert Schwei­zer

Unterstützung, Mut
und Zuversicht

Mit­hil­fe von Gesprä­chen, der Beant­wor­tung von per­sön­li­chen Fra­ge­stel­lun­gen, Selbst­re­fle­xi­on, Medi­ta­ti­on, Hyp­no­se­ar­beit und der Aus­rich­tung auf eine spi­ri­tu­el­le Lebens­aus­rich­tung unter­stüt­ze ich Dich in die­ser schwe­ren Pha­se des Lebens, um wie­der Mut und etwas mehr Aus­ge­gli­chen­heit zu finden. 

Ausgangspunkte

Gemeinsam Schritt für Schritt

Einführungsgespräch

Ein­füh­rungs­ge­spräch und Erar­bei­tung von Wün­schen und Bedürfnissen

Das Unterbewusstsein

Arbeit mit dem Unter­be­wusst­sein: Medi­ta­ti­on – und Hypnosearbeit

Wie geht es weiter?

Aus­blick auf die kom­men­de Zeit, Fest­le­gung von Übun­gen und Stra­te­gien, die unter­stüt­zend auf den All­tag wirken

Individuelles Coaching

Ich unterstütze Dich

In mei­ner Arbeit als sys­te­misch ener­ge­ti­scher Coach beglei­te ich Men­schen medi­al, dies mit einem ganz boden­stän­di­gen Ansatz, der Sicher­heit und Gebor­gen­heit schenkt: „Alles liegt in Dir – ent­de­cke Dei­ne Mög­lich­kei­ten, ich hel­fe Dir!“ Dabei brin­ge ich ins­be­son­de­re mei­ne fast 20-jäh­ri­ge Erfah­rung als Gym­na­si­al­leh­re­rin für Sport und Reli­gi­on mit ein.